Klavier

„Klavierspielen ist ganz einfach, man braucht nur zur richtigen Zeit den richtigen Ton zu drücken.“

Das stimmt.

Manchmal lernt man es schnell, manchmal dauert es länger. Viele Kinder haben das Glück, daß sie früh beginnen dürfen. Manche Menschen erfüllen sich wenn sie etwas älter werden ihren Wunsch, doch endlich das Klavierspielen zu erlernen und andere wiederum nutzen ihre freie Zeit im Pensionsalter, um das Damalsgelernte aufzufrischen oder um noch einmal etwas ganz Neuartiges zu beginnen.

Wie die Voraussetzungen auch seien, ich unterrichte individuell und auf den Schüler abgestimmt in entspannter und freundlicher Atmosphäre bei mir zu Hause.

Stimmbildung

„Wer sprechen kann, kann auch singen“

Es gibt die sogenannten Naturtalente, diese öffnen den Mund und ein schöner, wohlgeformter Ton erfüllt den Raum.

Und es gibt Menschen, die sagen, daß ihnen schon in der Schule gesagt wurde, sie sollten lieber schweigen, denn sie können sowieso nicht singen und träfen keinen Ton.

Dann gibt es Viele, die auf meine Frage, wann sie denn das letzte Mal gesungen hätten, antworten: „In der Schule“. Und dann gibt es die „Unterderduschesinger“, die „Weihnachtsliedersinger“, die „Radiomitträllerer“, die „Ichwürdegerneaberichtraumichnichtsängerunddeshalbschweiger“, die „normalen Chorsänger“ und die „Kammerchorprofis“.

Und für alle habe ich einen Rat und etliche Rezepte, Tipps, Übungen, Lieder, Arien.

Probiert es aus und gönnt es Euch, Eure Stimme zu bilden!

Es ist eine befreiende und schöne Erfahrung, seine eigene Stimme zu entdecken und ihr zu lauschen und dabei vielleicht auf dem Klavier begleitet zu werden.

Dann sind wir im wahrsten Sinne des Wortes Gut Gestimmt.

Singen lernen Online!